Wann:
2. Februar 2019 um 21:00 Europe/Berlin Zeitzone
2019-02-02T21:00:00+01:00
2019-02-02T21:15:00+01:00
The Mergers

The Mergers – 60er Rock

The Mergers
schmeißen Hi-Energy 60s Gitarrenpop, Britpop und Mersey Beat in einen Topf und das sucht landesweit seinesgleichen. Die regionale, doch nicht regionale vierköpfige Band geben eine Idee davon wie die Beatles von heute klingen könnten – sehr schick, sehr retro, sehr britisch und vor allem sehr gut.

Plötzlich gab es diese undeutliche Vorstellung, dass alle wichtigen Melodien fast verbraucht waren. Anrufe wurden lauter vorhersagen, dass der letzte Vorhang für Rock’n’Roll fallen würde. Plötzlich gab es ein Gefühl, dass Pop-Musik zu konzentriert ist, um neu erfunden zu werden, anstatt wieder zu seinen magischen Grundlagen zu kommen. Wir glaubten, dass noch nichts gesehen werden könnte.

Und dann plötzlich dreht sich diese neue Band um die Ecke und zeigt uns, wie es gemacht ist. Reiben unsere Nasen oder Ohren in diesem großen Irrtum. Die Mergers! Die definitive 60er Beat Sensation mit ihrem fabelhaften 2. Album ‚With A Carrot And A Stick‘. Das Hören von Sekunden wird Sie sehen, dass es keine Notwendigkeit gibt, nur zwei Gitarren, einen Bass, einen Schlagzeug und einen richtigen Haarschnitt zu trinken, um Tee mit den olympischen Göttern zu trinken.

„Beat mit einem Kapital B“
Diese 4-teilige Band – Jerry Coma ist der charismatische Frontmann – kombiniert aufwändiges Songwriting und harmoniert mit der Energie eines ohrenbetäubenden Jumbo-Jets. Mit der Ausstattung und dem Aussehen der frühen 60er Jahre brauen sie einen sehr authentischen Sound, der durch seine geradlinige Realisierung in Brand gesetzt wird. Die Mergers führen ihre geschickt arrangierten und einfach unglaublichen Songs mit einer rasenden Kraft, die deine Socken ausklopfen wird !!!