Wann:
4. September 2021 um 18:30 Europe/Berlin Zeitzone
2021-09-04T18:30:00+02:00
2021-09-04T18:45:00+02:00
Uli Tsitsos

Uli Tsitsos
NeoFolk, Indie Pop, Electronica und Blues aus Nürnberg
Uli Tsitsos ist ein Chamäleon…und ein Hans-Dampf-in-allen-Gassen. So genau weiß man bei ihm nie, was als nächstes kommt. Als Musiker mal elektronisch-avantgardistisch, dann wieder ganz zahm mit klassischer Nylonsaitengitarre und Folk-Pathos. Als Filmkomparse drehte er kürzlich ein paar Szenen mit Alicia Vikander und Eva Green im schwedischen Dogma-Drama “Euphoria”. Und dann ist da noch die Malerei, der sich der Künstler leidenschaftlich widmet. Seine Ausstellungen sind sporadisch in Cafés und Bars vornehmlich in seiner Wahlheimat Nürnberg zu begutachten.
Im Frühjahr 2018 erschien auf Tsitsos ́ eigenem Label Gänseblümchen Tonträger sein nunmehr zehntes Album mit dem bezeichnenden Titel “Sloppy Hymns Of Slow Self-Dissolution”, eine Low-Budget-Produktion aus hingeworfenen Songskizzen und Klangexperimenten.